26. August 2019

Grün und Vielfältige – Smoothie mit Ingwer

Rezept grüner Smoothie mit Spinat und Ingwer
Grüner Smoothie - lecker und gesund mit Ingwer und Spinat.

Natürlich lässt sich der gesunde Ingwer ebenfalls in grüne Smoothies einarbeiten. Hier ein Rezept, bei dem Ingwer mit grünen Baby-Salaten, Apfel, Banane und Weintraube gemischt wird.

Zutaten für den grünen Smoothie mit Ingwer

3 Handvoll gemischter Baby-Salate, gut harmonieren unter anderem Spinat, Rucola und Mangold miteinander.
1 Apfel
1 Banane
1 Handvoll Weintrauben
Viertel Zitrone, am besten Bio-Qualität
1 kleines Stück Ingwer
2 Minzblätter
und natürlich ein Glas Wasser

Zubereitung grüner Smoothie

Salate, Weintrauben, Apfel und Zitrone sowie die Minzblätter abbrausen bzw. kurz abwaschen. Salate, Apfel und die geschälte Banane zerkleinern. Diese Zutaten zusammen mit den Weintrauben zur Seite stellen. Geschältes Stück Ingwer dazu legen.

Nun wird der gewaschene Salat und die Minzblätter in den Mixbehälter gegeben und das ganze mit einem Glas Wasser aufgefüllt. Die grünen Bestandteile gut mixen. Erst wenn das Ganze richtig zerkleinert ist, kommen die anderen Zutaten hinzu.

Am besten mixt man zunächst jeweils mit einer niedrigen Drehzahl. Sind die Zutaten dann etwas zerkleinert, kann man den Mixer höher stellen.

Warum Spinat in den Smoothie gehört

Spinat enthält ziemlich viel gesunde Nährstoffe. Dazu gehört zwar auch Eisen, aber es ist nicht so viel drin, wie immer mal wieder erzählt wird. Aber auch ohne, dass Spinat ein Wunder beim Eisengehalt wäre, lohnt es sich, dieses gesunde Gemüse zu verwenden, denn er ist reich an Nährstoffen und enthält vor allem Cartine, B-Vitamine und Vitamin E. 100 Gramm Spinat enthalten u.a. 40 bis 150 mg Spinat aber eben auch 3 bis 4 mg Eisen oder auch 130 mg Calcium.

Siehe auch: Rezept grüne Smoothies und Was ist Detox.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Grüne Smoothies Rezepte – Fit und Gesund

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*